Afrika

Angesehene Artikel

Hersteller

Newsletter

Cestos river Liberia antique map Prevost 1760
Move your mouse over image or click to enlarge

Cestos river Liberia antique map Prevost 1760

780

Gebraucht

Vorspeise De La Riviere de Sestos

Mehr Infos

$115.00 inkl. MwSt.

Mehr Infos

Cestos River Liberia antike Karte Prevost 1760

Titel: Entree De La Riviere de Sestos

Der Cestos River ist ein liberianischer, steigt in die Nimba Range von Guinea und fließt südlich entlang der Côte d ' Ivoire Grenze, dann südwestlich durch Spuren der liberianischen Regen Wald, leere in einer Bucht am Atlantik in der Stadt River Cess befindet. Die Pygmy Hippopotamus (Choeropsis Liberiensis) ist bekannt, dass bewohnen Gebiete entlang erstreckt sich die Fluss. Es bildet das nördliche Drittel der Staatsgrenze zwischen Liberia und Côte d ' Ivoire.

Jacques-Nicolas Bellin (1703 – 21 März 1772)

(Royal Hydrograf, Ingenieur des französischen Marine und Mitglied der Royal Society)

Radierung von j. van Schley

Für

Antoine-François Prevost

"l ' Histoire Generale des Voyages"

Veröffentlicht von Pierre de Hondt, die Haag

zwischen 1747 -1780.

ORIGINAL ANTIK KUPFERSTICH VON PLATTE

Mit feiner hand Färbung.

Gravur ist garantiert verbindlich ist.

Ein Echtheitszertifikat wird sein auf Anfrage für jede einzelne Karte weitergeleitet oder Drucken.

http://vacani.ICC.cat/cdm4/item_viewer.php?CISOROOT = / Afrika & CISOPTR = 663

 

Blatt ca.: 18 x 25 cm. 7 x 9,75 cm.

Bild ca.: 15 x 21 cm. 5,75 x 8.25 cm.

Zustand: Gut Karte in sehr gutem Zustand, Falten wie veröffentlicht, hinzugefügt Teil Grenze.