GERMANY PLANS

Angesehene Artikel

Hersteller

Newsletter

Landau Germany antique engraving de Fer 1705
Move your mouse over image or click to enlarge

Landau Germany antique engraving de Fer 1705

Germany

Gebraucht

LANDAU 

Mehr Infos

$145.00 inkl. MwSt.

Mehr Infos

Landau Deutschland Antik Gravur de Fer 1705

Titel: LANDAU Ville au Roy

Landau wurde als Siedlung im Jahre 1106 erstmals erwähnt. Es war im Besitz der Grafen von Leiningen-Dagsburg-Landeck, deren Waffen, durch eine Rosette von der Reichsadler, das Wappen von Landau bis 1955 diente differenziert.

Die Stadt erhielt eine Charta 1274 durch Rudolf von Habsburg, König von Deutschland, die die Stadt freie Reichsstadt 1291 erklärt; Trotzdem ergriff der Bischof von Speyer, einem großen Landbesitzer im Landkreis die Stadt 1324. Die Stadt seine alten Rechte nicht wiedererlangen, bis 1511, durch die Büros von Maximilian I.

Von Atlas "Les forces de le Europa" (Introduction à la Befestigung)

Nicholas de Fer (1646 – 1720)

Mapmaker, Colorist und Kartograph.

Nicolas De Fer war die offizielle Geograph, der französische König und einem erfolgreichen Verleger.< Br/>
Der Sohn von Antoine de Fer Kartograph.

Nicholas wurde in Paris als Kupferstecher, Kartograph und Verleger Karte gegründet.

Nicolas begann seine Karriere mit einer Lehre zum Graveur Louis Spirinx in Paris.

Nach seinem Tod im Jahre 1720 wurde seine Schwiegersöhne Guillaume Danet, François Bénard und Rémi Richer De Fer Eigenschaft aufgeteilt.

   ORIGINAL ANTIKE KARTE, KUPFERPLATTE EINGRAVIERT 

Hand gefärbt.

WIR VERKAUFEN NUR ORIGINALE ANTIKE LANDKARTEN

Karte ist verbindlich garantiert.

Echtheits-Zertifikat werden auf Wunsch für jede einzelne Karte weitergeleitet oder drucken.

Größe:
Blatt ca.: 37 x 25 cm. 14,5 x 9,75 Zoll.
Bild ca.: 27,5 x 18 cm. 10,75 x 7,25 Zoll
Zustand: Sehr gut zu gravieren.