Historische Stadt und Schlacht Pläne

Angesehene Artikel

Hersteller

Newsletter

Le Quesnoy Nord Pas de Calais France antique engraving de Fer 1705
Move your mouse over image or click to enlarge

Le Quesnoy Nord Pas de Calais France antique engraving de Fer 1705

France

Gebraucht

Le Quenoy

Mehr Infos

$115.00 inkl. MwSt.

Mehr Infos

Le Quesnoy Nord Pas De Calais Frankreich Antik Gravur de Fer 1705

Titel: Le Quenoy

Ville d ' Allemagne du Cercle De La Basse Saxe et du Duché de Lauvenbourg Située Dans un Lac a 54. Degrez 6. Minuten de Latitude et a 30. Degrez 45. Minuten de Länge le Duc d'Hunover y Avoit Garnison Quand Elle Fut Bombardée Par le Roy de Dannemarq l ' an 1693. au Mois d'Aoust

 

 Von: Atlas Les forces de le Europa "(Introduction à la Befestigung)

Nicholas de Fer (1646 – 1720)

Mapmaker, Colorist und Kartograph.

Nicolas De Fer war die offizielle Geograph, der französische König und einem erfolgreichen Verleger.

Der Sohn von Antoine de Fer Kartograph.

Nicholas wurde in Paris als Kupferstecher, Kartograph und Verleger Karte gegründet.

Nicolas begann seine Karrieremit einer Ausbildung zum Graveur Louis Spirinx in Paris.

Nach seinem Tod im Jahre 1720 wurde seine Schwiegersöhne Guillaume Danet, François Bénard und Rémi Richer De Fer Eigenschaft aufgeteilt.

Feine Hand Färbung gravierten Kupfer Platte aus der Zeit veröffentlichte 1705 von Drucken de Fer.

Größe:
Blatt ca.: 37 x 25 cm. 14,5 x 9,75 Zoll.
Bild ca.: 23,5 x 18 cm.  9.25 x 7,25 Zoll
Zustand: Sehr gut sehen, Impressum Büroklammer unteren Rahmenbilds.