Sold.

Angesehene Artikel

Hersteller

Newsletter

Caucasus signal post Caucasian Fine antique print 1890
Move your mouse over image or click to enlarge

Nur online erhältlich

Caucasus signal post Caucasian Fine antique print 1890

(Sold)

Gebraucht

Ein Circassian Außenposten-Signal des Ansatzes des Feindes

Mehr Infos

Mehr Infos

Caucasus Signal Post Caucasian Fine antique print 1890

Titel:

Ein Circassian Außenposten-Signal des Ansatzes des Feindes

Die Tscherkessen - Selbstbezeichnung Adygisch - sind die älteste indigene Volk des Nordkaukasus. Ihre Sprache gehört zur im Nordwesten der der kaukasischen Sprachfamilie. Es ist ungewöhnlich phonologische System-eine Überfülle von Konsonanten und Knappheit der Vokale hat großes Interesse unter den Linguisten angeregt.Im 6. Jahrhundert unter georgische und byzantinischen Einfluss, den viele christianisierte waren, aber unter dem wachsenden Einfluss der Osmanen, ersetzte Islam Christentum. Allerdings war der Prozess schrittweise.Mischen mit christlichen überleben und sogar vorchristlicher Volksglauben, Islam vollständig nur in der XVIII-XIX Jahrhundert etablierte. "Weder Christentum noch Islam,' als Henze darauf hin 'führte zur Schaffung einer unverwechselbaren priesterlichen Klasse Wer konnte schriftliche Literatur Erhaltung oder Förderung der Alphabetisierung" (Henze, 1986:247).

Versuche zur Verringerung der Sprache zu schreiben, die im 19. und frühen 20. Jahrhundert hatte auch gescheitert.Erst nach der russischen Revolution werden Tscherkessisch Literatursprache.Die Tscherkessen sind Sunniten der Hanafi Schule, die tendenziell nicht fanatisch und unter denen die Adat oder benutzerdefinierten Low The Adygisch-Habze - daran sehr stark erinnert hat.Es ichs die Sprache und das benutzerdefinierte Gesetz, das die oberste Komponente gebildet haben Teile im tscherkessischen Stammes-Gruppen sprechen zahlreiche, bu t gegenseitig verständliche Dialekte, das wichtigste ethnische Element im NW Kaukasus wurden.Dies änderte sich drastisch wenn unter dem Druck der russischen Eroberung, vor allem nach der Niederlage der Great Revolt (1825-1864) eine Circassian Massen-Exodus - "Eine der die Gre Atest Massenbewegungen der Bevölkerung in der modernen Geschichte" (Henze, 1986) - fand in der Türkei und anderen Gebieten des Osmanischen Reiches, einschließlich des Nahen Ostens.Ein und eine halbe million Tscherkessen verlassen ihre alte Heimat, vereinzelte Überbleibsel Gemeinschaften zurücklassen.Die russische Volkszählung von 1897 nahm nur 150.000 Tscherkessen, weniger der ein Zehntel der ursprünglichen Bevölkerung.

Feine antike ungefärbten Originalgraphik.

Drucken ist verbindlich garantiert.

Echtheits-Zertifikat werden auf Wunsch für jede einzelne Karte weitergeleitet oder drucken.



Passé Partout ca.: 29 x 24 cm. 11.25 x 9,5 cm.

Bild ca.: 16,5 x 10,5 cm. 6,5 x 4.25 Zoll.

Zustand: Gut ungefärbten Gravur in ausgezeichnetem Zustand.