Sold.

Angesehene Artikel

Hersteller

Newsletter

L’ ALLEMAGNE antique map by N. BION PARIS 1720
Move your mouse over image or click to enlarge

Nur online erhältlich

L’ ALLEMAGNE antique map by N. BION PARIS 1720

Reserved

Gebraucht

L ' Allemagne Divisee En ses Dix Cercles...

Mehr Infos

Mehr Infos

L' ALLEMAGNE antike Karte von N. BION PARIS 1720

 Titel: L ' Allemagne Divisee En ses Dix Cercles...

Nicolas Bion [1652-1733] (Kartograf / Graveur)

Französischer Mathematiker und Hersteller von Globen und wissenschaftliche Instrumente. 1681 Eröffnete er ein Atelier auf der Quai de l ' Horloge am Schild von der Quart de Cercle. Sein offizieller Titel war Ingénieur du Roi pour Les Instrumente des Mathematique. Autor von zwei wichtige Werke: L ' usage des Globen Celestes et Terrestres, et des Sphären, Suivant Les Différents Systèmes du Monde [Paris 1699] und Traité De La Construction et des Principaux Verwendungen des Instrumens de Mathématiques [PARIS 1709]. Beide Werke erwies sich als äußerst populär und wurden in eine Reihe von anderen europäischen Sprachen übersetzt. Sein Sohn, Jean-Baptiste Nicolas Bion, wurde auch Ingénieur du Roi und übernahm das Geschäft von seinem Vater 1731. Jean-Baptiste Nicolas heiratete die Tochter eines anderen Pariser Welt und wissenschaftliche Instrumentenbauer, Jean-Baptiste Nicolas Delure.

R V Tooley: Wörterbuch der Mapmaker p.57

 ORIGINAL ANTIKE TELLER KUPFERSTICH 

Mit feiner Hand Färbung. 

 Gravur ist garantiert authentisch.

Echtheits-Zertifikat werden auf Wunsch für jede einzelne Karte weitergeleitet oder drucken.

 Größe:

Blatt app: 9,8 x 8,2 cm – 21 x 24,5 cm

Bild ca.: 7,5 x 6,2 cm: 19 x 15,5 cm

 Zustand: Sehr gut, leichte Bräunung über die Seite vollständig Falten wie veröffentlicht.