Sold.

Angesehene Artikel

Hersteller

Newsletter

The XVII Dutch Belgium Province antique map Buffier 1714
Move your mouse over image or click to enlarge

Nur online erhältlich

The XVII Dutch Belgium Province antique map Buffier 1714

Sold

Gebraucht

Le XVII Prouincie Dei Pae Si Bassi

Mehr Infos

Mehr Infos

XVII Niederländisch Belgien Provinz antique Map Buffier 1714

Titel:

Le XVII Prouincie Dei Pae Si Bassi

Die Karte umfasst viele Ortsnamen in Küstenregionen. Linien Breite umrahmen die Karte die wurde ursprünglich in den letzteren 1600 's, graviert von Herman Van Loon in Paris und später ein weiterer französischen Kupferstecher von Denise Macquart kopiert und Claude Buffier "Geographie Universelle" italienische Ausgabe 1761 erschienen.

Echtheits-Zertifikat werden auf Wunsch für jede einzelne Karte weitergeleitet oder drucken.

Die siebzehn Provinzen waren eine Personalunion von Staaten in den niedrigen Ländern im 15. Jahrhundert und 16. Jahrhundert, etwa über die aktuelle Niederlande, Belgien, Luxemburg, ein guter Teil der North Of France (Artois, Nord) und ein kleiner Teil von Rheinland-Pfalz.

Die siebzehn Provinzen wurden ursprünglich der Herzöge von Burgund von Haus von Valois und später durch die Habsburger, zuerst von den Spaniern und dann durch die österreichische Linie statt. Die Provinzen gebildet von 1512 den größten Teil der burgundischen Kreis.

 FEINE ANTIKE TELLER KUPFERSTICH

HAND GEFÄRBT.

Bild ca.: 13,5 x 17 cm. 5,5 x 6,75 Zoll.

Zustand: Insgesamt sehr gut, reparierten rechten Ansichtsrand gravierten Bereich nicht beeinflussen.