Sold.

Angesehene Artikel

Hersteller

Newsletter

MARSEILLE PORT OF ENTRY FRANCE engraving de Fer 1696
Move your mouse over image or click to enlarge

Nur online erhältlich

MARSEILLE PORT OF ENTRY FRANCE engraving de Fer 1696

Sold

Gebraucht

L'ENTRÉE DU PORT MARSEILLE

Mehr Infos

Mehr Infos

MARSEILLE DER EINREISE FRANKREICH Gravur de Fer 1696


Titel:
L'ENTRÉE DU PORT MARSEILLE

Et le Plan De La

Citadelle et du Fort de St.Jean

MARSEILLE-PORT EINTRAG

Zitadelle und Fort St. John

Fort Saint-Nicolas, die Zitadelle von den Marseille, genannt ist eine Festung mit Blick auf den Hafen von Marseille. Es wurde von 1660 bis 1664 durch die Reihenfolge der Chevalier de Clerville von Louis XIV zur Unterdrückung des unabhängigen Geistes der Stadt Marseille gebaut.

Von Atlas "Les forces de le Europa" (Introduction à la Befestigung)

Nicholas de Fer (1646 – 1720)

Mapmaker, Colorist und Kartograph.

Nicolas De Fer war die offizielle Geograph, der französische König und einem erfolgreichen Verleger.

Der Sohn von Antoine de Fer Kartograph.

Nicholas wurde in Paris als Kupferstecher, Kartograph und Verleger Karte gegründet.

Nicolas begann seine Karriere mit einer Lehre zum Graveur Louis Spirinx in Paris.

Nach seinem Tod im Jahre 1720 wurde seine Schwiegersöhne Guillaume Danet, François Bénard und Rémi Richer De Fer Eigenschaft aufgeteilt.

Feine Hand Färbung gravierten Kupfer Platte Drucken aus der Zeit von de Fer 1705 veröffentlicht.

Größe:
Blatt ca.: 34,5 x 28 cm. 13.75 x 11 Zoll.
Bild ca.: 26,5 x 20,5 cm. 10,5 x 8 cm.
Zustand: Sehr guter Zustand...