Südasiens Antike Karten

Angesehene Artikel

Hersteller

Newsletter

Fort Aguada Goa, Küstenlinien Sumatra von Jean-Baptiste 1775
Move your mouse over image or click to enlarge

Fort Aguada Goa, Küstenlinien Sumatra von Jean-Baptiste 1775

101

Gebraucht

Titel: Vues Diverses Du Fort De L’Agouade Pres De L’isle De Goa.

Mehr Infos

$145.00 inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Fort Aguada Goa, Küstenlinien Sumatra von Jean-Baptiste 1775

Titel: Vues Diverses Du Fort De L’Agouade Pres De L’isle De Goa.

Sur La Cote De Malabar / Vue De L’agouade A L’e.N.E. A Lieues De Distance... / Vues Diverses De L’isle Aux Cochons / Sur La Cote Occidentale De L’isle Sumatra…

Beschreibung: Antike Karte mit verschiedenen Ansichten von Fort Aguada in der Nähe der Insel Goa an der Malabarküste sowie verschiedenen Ansichten von Isle aux Cochons an der Westküste von Sumatra.

Diese Karte bietet einen Einblick in die historische Bedeutung von Fort Aguada als Referenzpunkt für europäische Schiffe und zeigt Teile der Westküste der Insel Sumatra. Gestochen von J.B.N.D. d'Après de Mannevillette, einem renommierten französischen Hydrographen, bietet diese Karte eine faszinierende Perspektive auf die Küsten von Goa und Sumatra.

Graveur: J.B.N.D. d'Après de Mannevillette /, Paris um 1775.
(mit einem großen Insekt in der Nähe von Fort de L’Agouade)
Herausgeber Kartograf: Jean-Baptiste-Nicolas-Denis (Nach Mannevillette), ein französischer Hydrograph.
Er wurde Kapitän der Ostindien-Kompanie und kartierte die Küsten Indiens und Chinas.
Er veröffentlichte unter dem Titel Neptun Ost (1745–1775) Karten dieser Regionen, die internationales Ansehen genossen.

Wir versenden unsere Antiquitäten in die ganze Welt.
Größe:
Blattgröße: 52 x 39 cm.
Zustand: Schöne Karte in gutem Zustand.